17 Kommentare

  1. Warum gibt es diesen Verstärker nicht in einer schwarzen Ausführung????

    1. Author

      Wir haben uns für die Farbe silber entschieden, weil dies die ursprüngliche Farbe des Gehäusematerials Aluminium ist. Eine zusätzliche Farbvariante ist bislang nicht geplant. Den AVS00100 bieten wir in schwarz an (allerdings hat der kein Bluetooth onboard).

    1. Author

      Hallo Veit,
      danke der Nachfrage, aber das können wir leider nicht anbieten. Der Audio-Verstärker ist sofort lieferbar bei ELV oder Amazon.
      Grüße vom FeinTech Service

  2. Hallo,

    Welche Formate unterstützt der Optische Eingang?
    16Bit, 24Bit, 44,1kHz, 48kHz, 96kHz, 192kHz ???

    1. Author

      Hallo, alle genannten. Am optischen Eingang wird eine Bitrate bis 24 Bit und eine Samplingfrequenz bis 192 kHz unterstützt.

  3. Hallo
    Wie/Wo kann ich einen externen Subwoofer anschliessen?
    Danke
    LG
    Olcay

    1. Author

      Hallo Olcay, der AVS00200 ist ein Stereo-Verstärker und hat keinen Subwoofer-Ausgang. Daher hängt es vom Subwoofer ab, wie dieser angeschlossen werden kann. Es gibt Modelle mit Hochpegel-Eingang und -Ausgang. Hierbei werden die Stereo-Lautsprecher an den Subwoofer angeschlossen und der Subwoofer an die Lautsprecher-Ausgänge des AVS00200.

  4. optical input toslink not working.
    Any cue on possible reasons?

    1. Author

      The optical input signal must be PCM stereo. Bitstream or Dolby Digital is not supported.

  5. Toslink input from TV not working even with it set to a PCM signal. B/T works fine. Any ideas? Toslink from TV works fine with other devices.

    1. Author

      It seems to be somehow not compatible with your TV. The Toslink receiver is a litte picky. What is your TV model?

  6. It is a Goodmans LED TV with the optical out set to PCM. The optical input also fails to work from a CD player using a TOSLINK connection. I have also tried the 3.5mm audio jack and that does not work to the speakers either. The card port does work however.

    1. Author

      Just to be sure: For analog input the Mode selector must be set to TX T/F. For optical input to TX OPT. If there is no sound from these inputs but from the Card-Reader, the device may be defective. If you are outside Germany, please contact your dealer for service.

  7. Further tests show both Toslink from TV and 3.5mm jack work through to B/T output OK so can be heard on headphones. It is only connection from these through to speakers that appears not to work. Connection to speakers from B/T input and card reader both work OK. Toslink O/P also works OK. In all cases input selector set as per instruction guide. Sadly I am not in Germany.

  8. Kann ich für die Lautstärke für Bluetooth-Empfänger/ Kopfhörer am Lautstärkeregler vom Gerät verwenden oder ist das Bluetooth-Ausgabesignal „Star“ und lässt sich dann nur am Kopfhörer selbst regulieren? Danke TR

    1. Author

      Im Transmitter Modus kann die Lautstärke nicht am ABT00101 geregelt werden. Denn das Signal ist digital und hat keine Lautstärkeinformation. Die Regelung erfolgt nach Analogwandlung im Kopfhörer oder BT Lautsprecher.

      Im Receiver Modus können Sie die Ausgangslautstärke für den analogen Ausgang (Klinke) am ABT00101 einstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.