FAQs zum Einsatz des HDMI-Switch mit ARC- bzw. eARC-Pass - FeinTech

FAQs zum Einsatz des HDMI-Switch mit ARC- bzw. eARC-Pass

Im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen im Zusammenhang mit dem VAX04100 und VAX04101 HDMI-Switch. Dieser neuartige Switch bietet erstmals die Möglichkeit, ein Audiosignal per HDMI-ARC bzw. HDMI-eARC an eine Soundbar zu senden. Der Audio-Rückkanal ARC bzw. „enhanced Audio Return Channel“ eARC wird ansonsten nur von dem gleichnamigen HDMI-Eingang eines Fernsehers geliefert.

Warum erfolgt keine automatische Umschaltung der HDMI-Eingänge?

Die Umschaltung kann nur per HDMI-Hotplug-Detection erfolgen. Eine automatische Umschaltung zwischen verschiedenen Zuspielern ist daher nur möglich, wenn diese beim Ausschalten auch ihren HDMI-Ausgang abschalten. Gängige Streamingboxen und Gamekonsolen machen das im Standby leider nicht.

Welche Audio EDID soll ich einstellen?

Wenn Sie den Ton immer über die angeschlossene Soundbar ausgeben möchten, stellen Sie am besten „7.1“ ein. Falls die Soundbar maximal DD 5.1 unterstützt, entsprechend „5.1“. Falls Sie den Ton der angeschlossenen Zuspieler auch am TV oder über Kopfhörer, stellen Sie bitte Auto (=EDID vom TV) oder 2.0 stereo ein.

Warum zeigt mir die Sonos App bei der Installation einen Fehler?

Der Installationsdialog der Sonos App berücksichtigt keinen HDMI-Switch. Diese geführte Installation ist nur bei direktem Anschluss an einem Fernseher möglich.Führen Sie entweder die Installation zu Ende, indem Sie Ihre Sonos Soundbar direkt an den Fernseher anschließen.Oder beenden Sie die App und ziehen Sie kurz den Netzstecker der Soundbar. Verkabeln Sie dann alle Geräte per HDMI und wählen Sie einen aktiven Zuspieler. Drücken Sie dann die Taste eARC am VAX04101 bzw. ARC am VAX04100. Wenn Sie dann den Ton über die Soundbar bekommen, können Sie die App weiter benutzen.

Wie kann ich den TV-Ton über die Soundbar hören?

Der Fernseher muss am HDMI-ARC- oder HDMI-eARC-Anschluss mit dem Switch verbunden sein. Wenn Sie dann am Fernseher über den TV-Tuner ein Programm anschauen, wählen Sie am VAX04101 den Eingang 1, um den Ton via Soundbar auszugeben.

Warum gibt meine Netflix App am TV kein Dolby Atmos aus?

Fernseher-Apps geben nur Dolby Atmos aus, wenn der Fernseher selbst Dolby Atmos beherrscht und ohne Soundbar ausgeben kann. Sie können Dolby Atmos also nur durch externe Mediaplayer „nachrüsten“.

Was ist der Unterschied zwischen VAX04100 und VAX04101?

Der VAX04100 baut eine Verbindung per ARC zur Soundbar auf. Darüber sind Audioformate bis Dolby Digital Plus (inklusive Dolby Atmos) möglich. Ausreichend z.B. für Fire TV oder Sky Q.


Der VAX04101 baut eine Verbindung per eARC zur Soundbar auf. Die Soundbar muss eARC unterstützen. Es sind dann zusätzliche Audioformate nutzbar, bis hin zu Dolby TrueHD mit Dolby Atmos und Dolby-MAT (das Atmos-Format von Xbox und Apple TV 4K).

Es ist dabei egal, was der Fernseher oder Projektor unterstützt.

Seit Juli 2021 wird der VAX04101 nur noch in der Version mit USB-Schnittstelle (für etwaige Updates) ausgeliefert.

Warum habe ich keinen Atmos-Ton mit Fire TV?

Der Fire TV 4K Stick unterstützt Dolby Atmos nur bei Prime Video. Und auch hier nur bei der Serie „Jack Ryan“ in 4K und auf Englisch.

Der Fire TV Cube unterstützt Dolby Atmos auch bei Netflix und Disney+. Für Netflix wird das „Premium“-Abo benötigt. Die meisten Tonspuren mit Dolby Atmos gibt es nur auf Englisch. Die Wiedergabe muss dazu in 4K erfolgen.

Ist die Fernbedienung kompatibel zu Logitech Harmony?

Ja, Sie können die Infrarot-Befehle der Fernbedienung übernehmen und so alles mit Ihrer Logitech Fernbedienung steuern.

Kann ich einen weiteren Switch anschließen, ich brauche mehr Eingänge?

Das wäre zwar möglich, aber wir empfehlen es ausdrücklich nicht. Die Bedienung wird dadurch sehr kompliziert und es können Handshake-Probleme auftreten, sodass nicht das bestmögliche Ausgabeformat benutzt wird.

Sie können weitere HDMI-Geräte am Fernseher anschließen.

Kann ich einen HDMI-Splitter anschließen, ich habe TV und Beamer?

Das wäre zwar möglich, aber wir empfehlen es ausdrücklich nicht. Die Bedienung wird dadurch sehr kompliziert und es können Handshake-Probleme auftreten, sodass nicht das bestmögliche Ausgabeformat benutzt wird.

Gibt es eine Zeitverzögerung bei der Übertragung?

Nein, das HDMI-Signal wird in Echtzeit durchgeleitet, zugleich an TV/Videoprojektor und Soundbar.

Kann Euer Switch Probleme mit verzögertem Ton lösen?

Manche Fernseher liefern an ihrem HDMI-ARC-Anschluss den Ton erst aus, nachdem das Videosignal verarbeitet wurde. Die internen TV-Lautsprecher wären dann synchron, eine externe Soundbar ist es aber nicht. Dieses Problem behebt der VAX04101, da der Ton des Zuspielers sofort an die Soundbar geschickt wird. Es kann eventuell sein, dass der Ton zu früh ist. Um das zu verhindern bzw. auszugleichen, bieten Soundbars eine Audioverzögerung an.

Was muss ich am Mediaplayer einstellen, um Dolby Atmos zu hören?

Das ist unterschiedlich. Bei den meisten Geräten stellen Sie am HDMI-Switch den EDID-Modus „7.1“ ein. Wenn Sie dann Ihren Mediaplayer starten, sollte er bei automatischer Audioeinstellung Dolby Atmos Unterstützung erkennen können. Bei manchen Geräten wie Apple TV und Xbox stellen Sie das Audioformat auf Automatik und aktivieren danach Dolby Atmos. Beim Fire TV stellen Sie das Audiofromat auf „beste verfügbare“ – Dolby Atmos wird in den Einstellungen nicht erwähnt. Für einen Windows PC benötigen Sie die „Dolby Atmos for home theater“ App. Dolby Atmos kann übrigens auf 3 Arten übertragen werden:

Per Dolby Digital Plus (von Streamingdiensten oder Blu-ray), per Dolby TrueHD (von Blu-ray) oder per Dolby-MAT (von Apple TV und Xbox).

Was ist mit DTS Audioformaten?

Der VAX04100 unterstützt auch DTS 5.1 am ARC-Anschluss. Der VAX04101 unterstützt zusätzlich DTS-HD Master Audio und DTS-HD High Resolution Audio, jeweils mit DTS:X. Das Soundsystem muss die selben Formate unterstützen und dekodieren können.


Sonos Arc unterstützt nur DTS, kein DTS-HD.

Warum zeigt Apple TV Atmos als verfügbar an, aber liefert nur 5.1 Ton?

Das kann mehrere Gründe haben:

  1. Die jeweilige App muss Dolby Atmos unterstützen, z.B. Netflix, Prime Video, Apple TV+, Disney+. YouTube und Joyn unterstützen kein Atmos, nicht einmal 5.1.
  2. Der ausgewählte Film muss Dolby Atmos in der jeweiligen Sprache unterstützen. Netflix bietet etwa 120 Filme mit Dolby Atmos, aber davon nur 2 Spielfilme in deutsch. Es gibt dann noch 4 Serien in deutsch mit Dolby Atmos, z.B. „Dark“ 1. Staffel und „The Witcher“.
  3. Wenn Sie zuvor eine Serie ohne Atmos (die Atmos hätte) geschaut haben, hat die Netflix App Probleme, die selben Inhalte nun mit Atmos Ton auszuliefern. Bei unseren Versuchen hat es geholfen, in der Netflix App von Home auf New zu schalten, einen neuen Film abzuspielen und dann wieder zurück zu wechseln. Das Dolby Atmos Logo wird angezeigt, wenn eine der Sprachversionen Atmos Ton hat.
  4. Dolby Atmos bietet Netflix nur im Premium-Abo mit Ultra-HD an.

Warum schaltet sich der Fernseher nach 15 Minuten aus?

Bitte die Funktion „Ruhezustand aktivieren“ am Apple TV 4K ausschalten oder Zeitraum verlängern oder die Steuerung anderer HDMI-Geräte deaktivieren.

Warum liefert mir die PlayStation keinen Atmos Ton von Apps?

Die PlayStation unterstützt kein Dolby Atmos von Apps wie Netflix oder Disney+. Nur von Blu-ray disc. Das gilt auch für die neue PlayStation 5.

Welchen Switch benötige ich für Sonos Arc?

Wir empfehlen dafür den VAX04101A. Diese neueste Version ist mit einem USB-Port ausgestattet, um Updates zu ermöglichen. Wir sind bestrebt den Switch auch bei zukünftigen Software-Änderungen an der Soundbar kompatibel zu halten. Gleiches gilt für Sonos Beam Generation 2.

Warum bleibt die Sonos Arc bei TV-Ton stumm?

Das seit dem 13.5.2021 ausgerollte Update auf Version 13.1 von Sonos führt zu Problemen bei der Audiowiedergabe einer Sonos Arc Soundbar mit dem HDMI-Switch VAX04101.

Die Sonos Arc Soundbar am VAX04101 liefert dadurch an manchen Fernsehern keinen TV-Ton vom internen Tuner oder Apps (HDMI-ARC Ton). Wir bieten dazu ein Update des Switch an. Dazu muss das Gerät zu uns eingeschickt werden.

Die seit Anfang Juli 2021 angebotene Version mit USB-Schnittstelle (VAX04101A) ist davon nicht betroffen und funktioniert damit.

Warum zeigt Apple TV kein Dolby Atmos am Full-HD Beamer an?

Nur Apple TV 4K unterstützt Dolby Atmos, Apple TV HD unterstützt es nicht.

Wird auch LPCM 5.1 und 7.1 unterstützt?
Ja, beide Audioformate werden vom VAX04101 unterstützt.

Wofür ist die EDID-Einstellung AUTO?

In der Stellung AUTO wird die Original-EDID der HDMI-Senke an die HDMI-Quelle geschickt. Die Audio- und Video-Ausgabe wird also für den angeschlossenen TV / Videoprojektor optimiert. Damit können z.B. interne Lautsprecher genutzt werden. Über die Soundbar werden dadurch nicht die maximalen Audioformate wiedergegeben.

Warum zeigt mein Epson Beamer kein 4K oder HDR mehr an?

Epson Videoprojektoren verhalten sich anders als andere Videoprojektoren. Ein Update des VAX04101A auf Version V1.00.30 behebt dieses Problem.

Was brauche ich zum Updaten des VAX04101 per USB?

Die Update-Software und neue Firmware steht auf unserer Website zur Verfügung. Die seit Anfang 2022 ausgelieferten Geräte haben bereits die neueste Firmware. Nur bei Problemen bei der Videodarstellung an einem Videoprojektor kann eine Änderung nötig sein.

Ist Dolby Atmos Ton immer englisch?

Meistens ja, denn dieser Aufwand wird bislang nur in der Originalversion des Films bzw. der Serie betrieben. Eine Ausnahme ist z.B. die deutsche Serie „Dark“ auf Netflix, die deutschen Atmos Ton bietet. Atmos wird aber immer populärer und bei neuen Produktionen zunehmend benutzt.