HDMI Switch

Filtern

    Mit einem HDMI Switch lassen sich mehrere HDMI-Zuspieler an einem Fernseher, Monitor oder Soundsystem anschließen.

    13 Produkte

    Ein HDMI-Switch wird verwendet, wenn man zu wenig HDMI-Eingänge hat. Mit einem 3x1 HDMI Switch kann man zum Beispiel 3 Zuspieler an einem Monitor betreiben.

    HDMI-Switch unterscheiden sich vor allem in den unterstützten Videoformaten. Ältere Switche unterstützen oft keine Ultra-HD Auflösung. Aktuelle HDMI-Switche unterstützen HDMI 2.0 und somit alle Film- und Videoauflösungen bei Streamingdiensten. Für Gaming mit neuesten Spielkonsolen oder PC in höchstmöglicher Ultra-HD Auflösung 4K 120Hz oder 8k ist HDMI 2.1 erforderlich.

    Der Ausgang des HDMI-Switch wird an einem HDMI-Eingang / HDMI-Input von Fernseher, Videoprojektor, Monitor oder Soundsystem angeschlossen. Die HDMI-Eingänge vom HDMI-Switch werden mit den HDMI-Ausgängen der Zuspieler verbunden, z.B. vom Apple TV, Fire TV, Satellitenreceiver, Blu-ray Player oder Computer.

    Wichtig, ein HDMI-ARC Anschluss kann entweder ein HDMI-Eingang sein (am Fernseher) oder ein HDMI-Ausgang (an der Soundbar).

    Zum Betrieb der PlayStation 5 oder Xbox Series X an einem Gaming-Monitor oder einem aktuellen Ultra-HD Fernseher, der 4K 120Hz unterstützt, ist ein HDMI 2.1 Switch am besten geeignet. Wenn rasante Actionspiele kein Thema sind oder Bildschirm / Videoprojektor kein 4K 120Hz unterstützen, genügt ein HDMI 2.0 Switch.

    Ein Splitter verteilt das Signal, z.B. 1 Player auf 2 TVs und benötigt keine Fernbedienung. Ein Switch dagegen arbeitet umgekehrt und schaltet zwischen verschiedenen Quellen, z.B. 3 Player an einem TV. Die Kombination aus HDMI Switch und Splitter nennt sich HDMI-Matrix-Switch, damit bringt man z.B. 4 Player auf 2 Displays.