2 Kommentare

  1. Danke für den informative Blogpost. Es gibt kein umfassenden Wissensdatenbank, der die vier Variablen Quellgerät, Medienquelle, Bild- und Tonausgang umfassend abdeckt, aber Ihr Artikel liefert ein weiteres Stück des Gesamten.

    Ich bin gerade vom neuen Chromecast with Google TV zum Nvidia Shield TV gewechselt, da das Shield die Tonspuren seiner Streaming-Apps transkodieren kann. Damit bekommt meine Sonos Beam-basierte Anlage ihre bestes Format, Dolby Digital 5.1. Das native DD+ von Netflix, Prime und Disney beherrscht der Beam nicht, und mein Fernseher ist nicht mehr smart genug um von den aktuellen Apps unterstützt zu sein.

    Daher hätten vielleicht andere Interesse daran, wenn Sie die Tabellen in diesem Blogpost um die einfacheren Ausgangsformate der jeweiligen App×Gerät Kombination erweitern könnten. Meines Wissens können auch Apple TV und die Spielkonsolen transkodieren.

    1. Author

      Ja, jeder Mediaplayer außer Google Chromecast kann Dolby Digital 5.1 Bitstream liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.