91 Kommentare

  1. Hi, Amazon is showing out of stock for VAX04100, can you advised when will this be available for purchase?

    Also when will VAX04101 be available?

    1. Author

      Basically VAX04100 should be available at Amazon.de. If not, it either can not be shipped to your location or Amazon is transporting goods from one warehouse to another. Please check later. VAX04101 has not been available yet.

  2. Hi,

    When you think that’s the product will be available again please?
    This product is perfect, I need it please.

    Cordially

    1. Author

      Some pieces of VAX04100 are still available at Amazon.de. More VAX04100 will be available in January also from other resellers / market places.

  3. Guten Abend,

    ich suche im Prinzip genau so ein Gerät, nur das ich neben dem TV noch ein Beamer anschließen möchte.

    Im Eingang einen TV Receiver und ein BluRay Player, ein Sonos 5.1 System mit Sub für den Sound per HDMI ARC und als Endgeräte einen 65″ 4K Oled TV und ein 4K Beamer.

    Der Sound sollte dann sowohl beim TV als auch beim Beamer über das Sonos System wiedergegeben werden.

    Gibt es sowas bei Ihnen?

    DAnke

    1. Author

      Nein, das gibt es nicht und ist auch nicht geplant. Sonos Systeme sind dafür nicht geeignet. Sie können das Soundsystem per optischem Kabel an einen Matrix-Switch anschließen.

  4. Hallo,
    Ich habe in der Funktionsbeschreibung des VAX04101 gelesen, dass es nicht verwendet werden kann, wenn man mit der S2-App und Sonos ARC nur Musik hören möchte.
    Ich denke, für die meisten Sonos ARC-Benutzer ist es wichtig, ihr Internetradio und ihre Online-Stream-Dienste nutzen zu können, und wenn das VAX4101 das nicht kann, ist es unbrauchbar!
    Ich werde erst zum Kauf übergehen, wenn dies geklärt ist.

    1. Author

      Die derzeitige Version der Sonos S2 App prüft, ob das Sonos-System an einen Fernseher per HDMI-ARC angeschlossen ist. Diese Prüfung findet statt, wenn man von einem Sonos-Dienst wieder zurück auf TV-Ton wechseln will. Die App fordert dann auf, das Problem zu korrigieren und macht so lange nichts anderes. Sie können mit jeder anderen App Spotify, Internetradio etc. über das Sonos-System und VAX04101 problemlos wiedergeben. Aber über die S2 App nur mit Mühe. Wenn Sie alles über die S2 App steuern möchten, müssen Sie Sonos Arc direkt mit dem Fernseher per HDMI-ARC verbinden, ohne irgendeinen Schalter. Sie sollten dann den VAX04100/VAX04101 nicht kaufen. Wir können die Sonos App nicht ändern.

  5. Was mache ich wenn ich mehr als drei HDMI-Ports benötige? Die Ports am TV sind dann ja nicht mehr nutzbar, oder? So wie ich das System verstehe wird von diesen Ports kein Ton an die Soundbar geleitet. Korrekt?

    1. Author

      Das hängt vom TV ab. Normalerweise kann der Ton externer HDMI-Quellen vom TV auch über ARC ausgegeben werden. Sie hätten also 3 HDMI-Eingänge am VAX04100 zur Verfügung plus die HDMI-Eingänge am TV (letztere sind evtl. vom Audioformat her begrenzt, hängt vom TV ab).

  6. Ich verstehe nicht, wieso es dieses Problem mit der Sonos-App gibt? Der VAX04100/VAX04101 simuliert doch ein HDMI ARC eines Fernsehers, d.h. für die Sonos ARC und die App sollte es keinen Unterschied machen, ob ein Fernseher oder VAX04100/VAX04101 angeschlossen ist.
    Da nur über die Sonos App Musik von der lokalen Musikbibliothek abgespielt werden kann, ist VAX04100/VAX04101 damit leider unbrauchbar.

    1. Author

      Das ist richtig, es sollte aus Nutzersicht keinen Unterschied machen.

  7. Ich bin sehr enttäuscht vom 4100! Er wurde so groß angekündigt, aber leider funktioniert das Gerät mehr schlecht als recht!

    1. Author

      Wir bieten hier einen Problemlöser im Rahmen des technisch Machbaren an. Wir kündigen nicht “groß” an, sondern zeigen explizit die Funktionen unter den verschiedenen Einsatzbedingungen auf.

    2. Wenn ich eine Bose Lifestyle 650 betreibe: ist eine bessere Bildqualität zu erwarten, wenn der Switch vorgeschaltet ist und das Bildsignal ohne Umweg über die Bose an den TV leitet ?

    3. Author

      Theoretisch ja, praktisch dürfte dies keinen Unterschied machen.

  8. Hallo, bin seit ein paar Wochen Besitzer eines Samsung Q95T und einer Samsung Soundbar Q900T. Verbunden mit HDMI über eARC sollten sie Problem und synchron zusammen arbeiten und der Ton sowohl über die Soundbar als auch zusätzlich über die oberen Lautsprecher des Fernseher ausgegeben werden. Das hat 4 Wochen super geklappt, seitdem permanent Probleme. Nach jedem Ausschalten wird die Soundbar vom Fernseher nicht mehr erkannt, Tonausgabe nur noch über den TV. Nur Reset mit neuem Handshake schafft wieder Verbindung, die aber nach dem nächsten Ausschalten wieder weg ist. Nervt unendlich, Samsung hat bisher noch keine Lösung gefunden bzw. angeboten. Haben nur eine neue Soundbar als Austausch geschickt, die hat aber das gleiche Problem. Verbindung über optisches Kabel funktioniert, aber da ist der Ton nicht mit dem Bild synchron.
    An der Connect-Box des Q95T hängen folgende Geräte:
    HDMI 1 Sky Q-Receiver
    HDMI 2 Panasonic UHD BluRay Player DP-UB824
    HDMI 3 eARC Soundbar Samsung Q 900 T
    HDMI 4 Amazon FireStick 4K
    DA ich wenig Hoffnung habe dass Samsung das Problem in den Griff bekommt (in der Community berichten sehr viele User über gleiche Probleme) überlege ich ob Ihr Produkt mir weiterhelfen könnte.
    Ich möchte dass alle Zuspieler ohne Tondelay in möglichst hoher Qualität über die Soundbar abgespielt werden könne und möglichst die Synchronisation mit dem Fernseher mit der parallelen Tonausgabe erhalten bleibt.
    Lässt sich das mit der VAX04100 oder VAX04101 realisieren?
    Müssen dafür dann alle Geräte an den Switch oder könnte ich z.B. den Firestick oder auch den Sky Q-Receiver am Fernseher angeschlossen lassen um nur eine Fernbedienung benutzen zu müssen?
    Könnte ich den HDMI3 Port der Connect-Box, welcher ja offensichtlich die Probleme mit der Soundbar verursacht, in Verbindung mit dem Switch nutzen oder sind dann da ähnliche Probleme zu erwarten.
    Sorry für die vielen Fragen, aber ich bin echt genervt von Samsung und natürlich auch frustriert, dass neue Geräte für zusammen 2500 Euro nicht bzw. nur unzureichend funktionieren.
    Würde mich über Ihre Einschätzung sehr freuen und wünsche ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr

    1. Author

      Da es bei Ihnen schon jetzt Probleme mit HDMI ARC gibt, bezweifle ich das ein zusätzliches Gerät in der HDMI-Kette eine Lösung bringt. Zumindest nicht per ARC/eARC. Stattdessen können Sie die beiden HDMI-Eingänge der Samsung Sounbar zum Anschluss verwenden. Über einen HDMI-Switch können Sie alle 4 Zuspieler anschließen. Es ist dann leider unumgänglich, die Eingänge manuell bzw. mit zusätzlicher Fernbedienung umzuschalten. Aber die Tonprobleme und eventuelle Verzögerungen sollten Sie damit in den Griff bekommen.

  9. Guten Tag, ich würde gerne einen Firestick 4K an den VAX04100 anschließen um dann 4K Video auf den angeschlossenen Beamer und Atmos auf meine Sonos Arc zu bekommen. Ist das möglich mit dem VAX04100?

    1. Author

      Ja, das ist möglich. Allerdings liefern die Streaming Apps auf dem Fire TV Stick kaum Inhalte mit Atmos. Siehe Auflistung Mediaplayer.

    2. Würde es nicht mehr Sinn machen den VAX04101 zu kaufen wegen eArc?

    3. Author

      Ja, für eine Soundbar mit eARC und Zuspieler, die HD Audio oder Dolby MAT liefern, hätten Sie einen Mehrwert.

  10. Hello, will CEC control of a Sonos beam sounds bar (for example volume control) work through this switch?

    1. Author

      Yes.

  11. Hallo, ich habe folgendes Setup und frage mich, welchen Adapter ich benötige um Dolby Atmos auszugeben? TV von Samsung BJ 2015 mit HDMI ARC, sonos Arc, Magenta TV Telekom, Apple TV. Bekomme ich in dieser Konstellation das unkomprimierte Dolby Atmos hin? Danke für den Hinweis

    1. Author

      Ja, das funktioniert mit dem VAX04101.

  12. Hallo,

    haben Sie mittlerweile eine grobe Tendenz, ob und wann der 4101 noch erscheint?

    LG

    1. Author

      Der VAX04101 wird in 2 Wochen ausgeliefert werden.

  13. Hallo, ich möchte eine Switch für die Eingangssignale dreier Endgeräte (PS4, FireStick und Fernsehsignal per Glasfaser) nutzen. Ausgabegeräte sind ein Beamer und die Sonos Soundbar Beam. Eine Steuerung über die Sonos-App ist nicht notwendig.
    Das hochwertige HDMI-Kabel zum Beamer ist 15m lang.
    Welche Switch benötige ich? VAX04101 oder VAX04100

    1. Author

      Bitte verwenden Sie den VAX04100. Sonos Beam unterstützt nur ARC, kein eARC.

  14. hello, I have problem with sound on PC. I use VSW04202 on Xbox and PC. On Xbox atmos (DD+) is ok. On PC atmos is working but audio breaks in every minute for 1 sec. I use samsung soundbar hw-q70r.

    When I didn’t use splitter everything was fine (PC to soundbar hdmi in and soundbar hdmi out to TV hdmi 2.0).

    1. Author

      Please check with another, short HDMI cable from PC to HDMI switch.

  15. Hallo,
    ich bespiele einen Beamer mit einem Apple TV 4k.
    Jetzt möchte ich die Arc anschließen und natürlich alle Vorteile, wie Dolby Atmos usw. nutzen.
    Bisher läuft ein HDMI Kabel vom Apple TV zu einem Switch, der HDMI zum Beamer durchschleift und den Ton in Toslink zur bisherigen Sonos Playbar umwandelt. läuft gut. Nun soll die Sonos Arc montiert werden. Strom und Netzwerkkabel liegen.
    Über was für einen Switch bekomme ich jetzt den Dolby-Atmos-Ton zur Sonos Arc? Und zugleich ein HDMI Anschluss zum Beamer?
    Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage,
    mfg.

    1. Author

      Sie können dazu den VAX04101 benutzen.

  16. Hallo,
    nochmal eine Nachfrage zur Sonos ARC und der app. Sie schreiben folgendes:
    “Die derzeitige Version der Sonos S2 App prüft, ob das Sonos-System an einen Fernseher per HDMI-ARC angeschlossen ist. Diese Prüfung findet statt, wenn man von einem Sonos-Dienst wieder zurück auf TV-Ton wechseln will”
    und
    “Die App prüft die Verbindung nach der Nutzung eines Audiodienstes. Wenn eine Sonos Soundbar aber nicht an einen Fernseher angeschlossen ist, sondern an den VAX04100, meldet die App einen Fehler und bietet eine Neuinstallation an”

    Der ARC ist es erstmal völlig egal ob und wenn was an dem HDMI Anschluß angeschlossen ist. Das Abspielen von streaming-Diensten, NAS etc. klappt immer mit der app.
    Das Problem taucht also erst auf, wenn ich in der app bei der Quelle wieder auf “TV” schalte; soweit, so klar.
    Allerdings schalte ich normalerweise nicht mit der app auf TV um, da TV aus ist, wenn ich Musik höre. Will ich TV schauen, mache ich zunächst die Musik aus, bzw. schalte den TV erst ein. D.h. beim Einschalten des TV Gerätes schaltet die Sonos ARC automatisch auf den TV um, also völlig ohne die app.
    Wenn dies mit dem VAX04100 nicht so ist, wäre das Teil ja grundsätzlich nicht mit der ARC zu nutzen oder soll das heissen, dass vor Montage des switches die ARC einmal auf TV gesetzt sein muss und dann erst der eigentliche Anschluss erfolgen soll und man dann aber niemals mehr mit der app auf Musikwiedergabe gehen darf.
    Auch wenn ich Musikwiedergabe oä. direkt aus einer app (wie genannt spotify) mache, steht der Eingang ja nicht mehr auf “TV”. Abgesehen davon geht das bei vielen Diensten so auch gar nicht direkt bzw. mit Einschränkungen.

    1. Author

      Wenn Sie nicht manuell in der App auf TV zurück schalten, gibt es kein Problem. Sie können ansonsten beliebig zwischen TV und Diensten wechseln.

    2. Hallo, habe es jetzt mal ausprobiert mit dem Umschalten zwischen TV und Musikstreaming. Beim zurück wechseln auf TV kommt zwar in der app eine kurze Fehlermeldung, es funktioniert dann aber trotzdem ohne weiteres.

    3. Author

      Wir denken, dass dies dies akzeptabel ist. Wir können die Sonos App leider nicht ändern.

  17. Ich habe meinen Acer 4K Beamer, ein Fire TV Cube + die Sonos ARC an den VAX04100 angeschlossen.
    Jetzt meine Frage:
    Wenn ein Atmos Signal bei Netflix vorliegt, wird es ausgegeben?
    Aktuell funktioniert es nämlich nicht bei mir. Es wird auch in der Netflix-App nicht angezeigt.

    1. Author

      Ja, bitte am Fire TV Cube das Audioformat auf “beste verfügbare” stellen und die Audio-EDID am VAX04100 auf “7.1”. Am besten danach einmal kurz den Netzstecker am Fire TV Cube ziehen und neu starten. Dann wird Atmos bei entsprechendem Inhalt ausgegeben (meistens nur im englischen Original).

  18. Danke für die schnelle Antwort. Es hat leider nicht geholfen.
    Ich habe alles so befolgt, wie Sie es geschrieben haben.
    Dolby Atmos kann ich nur über Amazon Prime wiedergeben. Zumindest die paar Filme, die es gibt im englischen originalen Ton und Disney Plus ebenfalls nur in englisch.

    1. Author

      Wird bei Ihnen denn das Dolby Atmos Logo auf der Netflix-Filmseite angezeigt? Beispielsweise bei der 1. Staffel von “Dark”?

  19. Leider nein, obwohl ich den richtigen Vertrag abgeschlossen habe.
    Schließe ich den Cube direkt an den Fernseher an, wird mir auch Atmos angezeigt.

    1. Author

      Hier funktioniert es mit dem VAX04100 und dem Fire TV Cube. Der Fire TV Cube ist an den VAX04100 angeschlossen. Außerdem sind Sonos Arc an Eingang 1 und ein Monitor am TV-Ausgang angeschlossen. Am Switch muss auf den Eingang des Fire TV Cube geschaltet sein. “7.1” und “ARC” leuchten also am Switch.

    2. Soeben habe ich das neue Geräte erhalten von Amazon.
      Jetzt funktioniert alles. Dolby Atmos wird mir direkt bei Netflix angezeigt
      Ich hoffe, dass das jetzige Geräte länger hält. Das ist jetzt mein 3. Versuch.
      Das 1. hat nach 1 Woche den Geist aufgegeben und jetzt das Atmos Problem bei Netflix. Aller guten Dinge sind drei 😄

  20. Dann wird wohl der Switch nicht korrekt funktionieren. Ich habe mir über Amazon ein neues Gerät bestellt. Mal schauen, ob es dann funktioniert. Melde mich wieder dazu. Vielen Dank für den tollen Support.

  21. Hi,

    I’ve just seen that the VAX04101 is in stock on Amazon.de but it cannot be delivered to the UK. However, the VAX04100 can be shipped to the UK.

    Is there a way that I can have the VAX04101 delivered?

    Thanks

    1. Author

      Sooner or later Amazon will also offer UK export for the VAX04101. We have just released it today.

  22. Thanks do you know how long it will be until it will be able to be exported to the UK?

    1. Author

      Unfortunately we don’t know yet.

    2. Hello,
      I have audio lagg problems with my current setup: ps5 dolby bitsteam > lg tv > sonos beam + surround.

      I think the problem is with my tv not processing the dolby bitstream fast enough. I have a 130ms-200ms audio delay.

      Will the vax4100 fix this issue for me?

    3. Author

      Yes, this issue will be solved. The audio from the PS5 is processed to the soundsystem without any delay.

  23. …eine Nachricht bekommen von Amazon, dass der …101 jetzt endlich verfügbar wäre, aber wenn ich dann bei Amazon Deutschland nachsehe, heisst, es wieder nicht verfügbar? Ist er auch woanders noch zu bestellen?

  24. Hallo FeinTech,

    ich habe eine Info von Amazon bekommen, dass der FeinTech VAX04101 HDMI eARC Pass Switch jetzt verfügbar wäre, aber bei Amazon selbst ist er wieder nicht verfügbar. .Schon ausverkauft oder wie viele sind denn “in stock”? oder noch woanders zu erwerben? danke.

    1. Author

      Wir versenden morgen wieder und dann wird das Gerät wieder verfügbar sein.

  25. Hallo Feintech-Team,

    ich habe nun die HDMI ARC-Pass Switch VAX04100 erhalten und angeschlossen. Meine Soundbar hängt an der Beamer-Leinwand an der Decke, und ich möchte kein langes HDMI-Kabel verlegen. Ich habe bisher einen HDMI Sender/ Empfänger verwendet und das gesendete Signal in ein optisches Signal umgewandelt und mit dem Sonos-Adapter an die Soundbar angeschlossen. Hat mit dem DVD-Player mit 2 HDMI-Ausgängen gut funktioniert, jedoch nicht mit dem Fire-Stick. Aus diesem Grund hatte ich mir die HDMI ARC-Pass Switch VAX04100 angeschafft. Leider habe ich bisher keinen Weg gefunden, das über den (ARC) to sound Ausgang ausgegebene Signal mit dem kabellosen WLAN-Sender/ Empfänger an meine Soundbar weiterzugeben. Gibt es hier einen Lösungsweg.
    Vorab schon einmal vielen Dank

    1. Author

      Nein, eine Funkübertragung ist mit der jetzigen Hardware nicht möglich. Es wird für die Soundübertragung per HDMI von Sonos nur der Audio-Rückkanal ermöglicht. Das bedeutet, dass der Ton in der umgekehrten Richtung wie vorgesehen übertragen wird. Ihr Empfänger müsste also einen zusätzlichen Sender für den Audio-Rückkanal haben, und der Sender einen zusätzlichen Empfänger.

  26. Liebes Feintech-Team,
    ich habe mir eine VAX04100 für meine Sonos Beam zugelegt und an die Eingänge die Beam, ein Apple TV 4K, einen Bluray-Player und eine Nintendo Switch angeschlossen. An den Ausgang meinen Samsung-TV. Wenn ich jetzt beispielsweise von der Switch zurück auf TV gehe, habe ich kurz nur den Fernsehton und dann gar keinen Ton mehr. In den Sound-Einstellungen des Fernsehers sehe ich aber, dass der Ton über HDMI an die Beam geliefert wird. die Einstellungen am VAX04100 sind auch alle korrekt. Erst wenn ich jetzt einmal ARC dort über die Tast deaktiviere und dann wieder einschalte, gibt die Beam den Ton aus. Mache ich da etwas falsch?
    Und noch eine weitere Frage. ich würde gerne noch ein weiteres Gerät (Magenta-TV-Box) per HDMI anschließen. Könnte ich dafür einen weiteren HDMI-Switch (z.B. VSW03102) nutzen und sozusagen in Reihe schalten oder würde das nicht funktionieren?
    Vielen Dank!

    1. Author

      Um den internen TV-Ton via HDMI-ARC und über den VAX04100 an die Soundbar zu liefern, sollte normalerweise ein Umschalten auf HDMI-Eingang 1 am VAX04100 genügen. Der Einsatz eines zusätzlichen Switch empfehlen wir ausdrücklich nicht. Sie können einen vierten Zuspieler am TV anschließen. Bitte bedenken Sie, dass die Nutzung eines Switch und eine solche Gerätevielfalt nie für die Soundbar vorgesehen war. Die Soundbar wurde entwickelt, um nur eine direkt Verbindung zum Fernseher aufzubauen. Etwaige Probleme beim Umschalten zwischen bestimmten Geräte oder Audioformaten lassen sich ebenfalls darauf zurückführen.

  27. Hallo Feintech Team,

    Ist schon klar wann der FeinTech VAX04101 HDMI eARC Pass Switch bei Amazon wieder verfügbar ist?

    1. Author

      Normalerweise in den nächsten Tagen. Wir wissen jedoch nicht, wie viele bereits vorbestellt sind.

  28. Hallo Feintech Team,

    Noch eine Frage: Kann ich an den VAX04101 HDMI eARC Pass Switch einen Apple TV 4K und eiken Chromecast anschließen, die dann über meine Sonos Arc Dolby Atmos ausgeben?

    1. Author

      Ja, das funktioniert.

  29. Hallo,
    bei der Auswahl Auto „Audio-EDID“ wird kein Atmos übertragen – erst wenn ich manuell auf 7.1 umstelle. Kann ich die Einstellung 7.1 dauerhaft belassen oder führt das zu Problemen an anderen Stellen?
    Besten Dank

    1. Author

      Ja, bitte belassen Sie die Einstellung auf 7.1. Das muss nicht geändert werden, wenn Sie den Ton immer über die Soundbar wiedergeben.

  30. Hi,

    Will I still be able to get Dolby Atoms with the VAX04100? Does the VAX04100 still transmit Dolby Atmos but only via Dolby Digital + rather than Dolby Digital True HD?

    Thanks

    1. Author

      Yes, exactly. VAX04100 supports Dolby Atmos via DD+ and is e.g. perfect for Sky Q and Fire TV mediaplayer.

  31. Hi,

    ich habe einen Panasonic 65 DXW 784 und eine PS4, neu dazugekommen ist die Sonos Arc + Sub.
    Bei der PS4 gab es das Problem der Asynchronität beim Dolby Digital Sound (liegt wahrscheinlich daran, dass der Panasonic das Soundsignal nicht schnell genug durchschleift.).

    Habe mir den Feintech VAX 04100 zugelegt. Problem gelöst, jetzt hat sich aber ein neues Problem aufgetan (und noch ein kleines).

    Die Sonos ARC hat zwischendurch jetzt Aussetzer, in dem der Sound komplett verstummt. Die Statusleuchte ist dann grün. Entweder muss ich dann auf den Playbutton drücken, damit es wieder läuft oder in der App die Soundbar “unmuten”. Netflix, TV, Amazon Prime (interne Pana Apps) laufen alle normal weiter.

    Beim Playstation spielen verschwindet dann für einen Moment auch das Videosignal, d.h. der Bildschirm wird schwarz.

    Einstellung am Feintech:
    HDMI Input (manuell, Automatik ist aus)
    1: Sonos ARc
    2: PS4
    3 & 4 unbesetzt

    HDMI Out: Auf HDMI 2 ARC Anschluss vom Panasonic.

    Audio EDID = 7.1
    ARC on

    Das Problem mit der grünen Statusleuchte und dem verstummen gab es vor dem Einsatz des Feintech nicht, woran kann es liegen?

    2. Problem:
    Bei Disney+ über die PS4 wird kein Dolby Atmos wiedergegeben, die App zeigt nur Dolby Digital an. Woran liegt das? (Dolby Atmos fähige Inhalte geladen).

    1. Author

      Normalerweise ist die Sonos Statusleuchte grün, wenn stumm geschaltet wurde. Passiert das, ohne dass Sie irgendeine Funktion an einer Fernbedienung oder Smartphone App auslösen? Haben Sie einen Sprachassistenten oder Medienserver in der Sonos App eingerichtet, der so etwas auslösen könnte? Die PS4 gibt kein Dolby Atmos von Streamingdiensten aus, nur von Blu-ray.

    2. Danke für die Rückmeldung.

      Ja, es passiert ohne das irgendeine Funktion in der App oder etwas an der Fernbedienung gedrückt wurde.

      Sprachassistent ist nicht eingerichtet, Medienserver habe ich keinen.

      Die Stummschaltung tritt erst auf seit dem der Feintevh angeschlossen ist.

      Ok, danke, das mit der Bluray wusste ich nicht.

    3. Author

      Es ist sehr seltsam, dass sich die Soundbar ohne einen nachvollziehbaren Eingriff stumm schaltet. Können Sie den Switch mal für einige Zeit an einem TV-HDMI-Port ohne ARC betreiben und am Fernseher CEC / Viera-Link ausschalten? So könnte man ausschließen, dass der Fernseher den Effekt auslöst.

  32. Hallo, habe jetzt den VAX04100 angeschlossen.
    TV am hdmi arc, Sonos ARC am vorgesehenen hdmi, und dazu u.a. aktuellen firestick 4k. Eingestellt ist der switch auf 7.1.
    Entsprechende apps sind auf dem firestick, disney+, netflix ( ultra hd konto), und prime video.
    Leider bekomme ich maximal DD+ 5.1 und kein atmos.
    Auf Nachfrage bei netflix habe ich im Konto auch von automatisch auf höchste Qualität umgestellt. Nutzt alles nichts??? Und nun?

    1. Author

      Der Fire Stick 4K kann Atmos nur bei Prime Video und Disney+ ausgeben, nicht bei Netflix. Bei Prime Video gibt es nur die Serie “Jack Ryan” 1. Staffel mit Dolby Atmos Ton. Und zwar nur in der englischen Sprachversion und in 4K. Bei Disney+ ist die englische Tonspur von WandaVision und Mulan in Dolby Atmos.

  33. Hallo zusammen,
    Ich habe folgende Frage:
    Konstellation ist ein Löwe Bild 4.55 mit ARC-Funktionalität auf HDMI 1 und Dolby Vision-Fähigkeit auf HDMI 4. Zuspieler ist ein Apple TV 4. In der Ausgangssituation hängt der ATV4 an HDMI1 und die Sonos ARC auf HDMI 1. Klappt auch soweit, Dolby Vision wird geliefert, das Tonformat ist 5.1.
    Mit dem VAX 04101 ergibt sich jetzt folgendes Bild (ATV4 hängt am VAX Inputport 4):
    # VAX TV-Ausgang an Loewe HDMI 1 (Arc) -> Dolby Atmos & 5.1
    # VAX TV-Ausgang an Loewe HDMI 4 -> HDR10 & Dolby Atmos.
    Dolby Vision und Dolby Atmos gleichzeitig bekomme ich nicht hin.
    Habe ich as übersehen?
    Dank & Gruss
    Th.

    1. Author

      Anscheinend haben Sie die HDMI-Eingänge am TV unterschiedlich konfiguriert, schauen Sie dort bitte mal nach. Ansonsten schließen Sie am besten den VAX04101 an den HDMI-ARC-Eingang des TV. Und stellen Sie am VAX04101 bitte “7.1” ein. Wenn Sie die HDMI-Verkabelung verändern, trennen Sie bitte Apple TV und VAX04101 vom Strom. Starten Sie dann neu.

  34. Hallo zusammen.
    Soweit funktioniert alles wunderbar! PlayStation 5 und Sky Q laufen wunderbar mit Dolby. Wenn ich allerdings auf meinem Samsung Smart TV jetzt über die Netflix App einen Film in Atmos schauen möchte, zeigt mir meine Soundbar (LG SL 8) im Display nur Dolby Audio und NICHT Dolby Atmos an. Was habe ich falsch gemacht? Soundbar und TV haben Arc und sind dementsprechend am VAX angeschlossen. Habe mich an den oberen Leitfaden gehalten. Lg Stefan

    1. Author

      Der Samsung TV, die Netflix App und der jeweilige Film müssen Dolby Atmos unterstützen. Kann der Fernseher das?

  35. Hallo, ich habe gerade den 04100 erhalten und wollte ihn an meiner SONOS Beam einrichten. TV über ARC – Aber egal welcher Zuspieler dran hängt (Blueray oder AppleTV) – ich höre entweder keinen TON (Wenn ARC Ausgeschaltet ist) oder wenn Ichs ARC einschalte, dann gibts nur Stereo – was mache ich falsch?

    1. Author

      Bitte stellen Sie die EDID auf “5.1” und schalten Sie ARC ein. ARC muss immer eingeschaltet sein, wenn Sie den Ton über die Soundbar hören möchten. Wählen Sie dann den gewünschten HDMI Eingang vom Blu-ray Player oder Apple TV.

    2. Kann es sein, dass man die Abspieler auf hart auf DD 5.1 stellen muss und das mit dem Auto-Modus nicht geht? (Also AppleTV in den Systemeinstellungen zb.?) – am Blueray hab ich die Einstellung noch nicht gefunden.

    3. Author

      Im Auto-EDID-Modus wird die EDID des Fernsehers (bzw. des Gerätes am TV out) benutzt. Wenn die Soundbar maximal 5.1 Ton unterstützt, wählen Sie bitte “5.1” am VAX04100. Das muss dann auch nicht mehr umgestellt werden. Es sei denn der Ton soll auch mal via Kopfhörer oder TV-Lautsprecher kommen.

  36. Hallo, vielen Dank für die Antworten bisher – noch eine Frage – inzwischen habe ich den Ton ans laufen bekommen. ABER: Die Bildqualität ist deutlich schlechter – hab jetzt zwar den 5.1er Ton entlockt bekommen, aber das Bild ist sehr “grieselig” – was nun? Merci

    1. Author

      Anscheinend interpretiert der Bildschirm das HDMI-Signal anders. Bitte setzen Sie die Einstellungen für den Anschluss zurück. Stellen Sie sicher, dass an der HDMI-Quelle die native Auflösung des Bildschirms eingestellt ist.

  37. Ich habe an den VAX 04100 über HDMI ARC Eingang eine Bose Soundbar 700 angeschlossen. Auf HDMI 3 habe ich den Fire Stick angesteckt und über Out einen Viewsonic PX701HD. Bild habe ich, aber keinen Sound. Was muss ich tun?

    1. Author

      Bitte stellen Sie die EDID auf “7.1” und schalten Sie ARC am VAX04100 an.

  38. Ich muss nun leider nochmal nach der Anbindung der Sonos Arc fragen. Wie kann ich diese nun mit dem VAX04100 verbinden, wenn ich KEINEN TV mit arc habe? Ohne S2 App bekomme ich die Sonos Arc ja nicht zum laufen?!? Bitte geben Sie uns eine detaillierte Beschreibung. Vielen Dank.

    1. Author

      Es geht ohne App. Bitte erst die App benutzen,wenn Sie Ton haben.

  39. Hallo Feintech Team,

    ich besitze ein „alten“ Pioneer Kuro LX5090 den ich ungerne wegschmeisse möchte bzw. erst zu einem späteren Zeitpunkt ersetzen möchte.
    Zu dem habe ich mir gestern eine SONOS ARC + SUB + ONESL System kauft… unter anderem um Webradio und sonstige Musik mit einem guten Klang zu genießen.
    Nun möchte ich auch gerne den Sound von meiner Apple TV 4K und meinem Unitymedia HD Receiver ebenfalls über die Sonos ARC hören… wohl wissend das mein Fernseher >10 Jahren alt ist, und lediglich 4x HDMI in alt (in einem wahrsascheinlich uralten HDMI Format).

    Nun zu meine Fragen:
    1. Ist der VAX04100 dafür geeignet? (obwohl mein Fernseher sowas wie HDMI Arc nicht unterstützt?
    2. Was wäre der Vorteil von der VAX04101? (wenn das überhaupt funktioniert?
    3. Muss ich bei den HDMI Kabel irgendwas berücksichtigen?

    Im Voraus vielen Dank für die Hilfestellung.

    1. Author

      Für Dolby Atmos mit Apple TV 4K benötigen Sie den VAX04101. Es ist kein besonderes HDMI-Kabel nötig. “HDMI Highspeed with Ethernet & Audio Return Channel (HEAC”) genügt, bis etwa 3 m Länge.

    2. Hallo Feintech Team,

      sorry das ich nochmal nachfragen muss…
      heisst es das sowohl die VAX04100 und VAX04101 mit meinem alten Pioneer Kuro aus dem Jahr 2007 funktionieren würden?

      und ich „lediglich“ die aktuell nicht verfügbare VAX4101 brauchen würde um die aktuell noch selten verfügbaren AppleTV / Netflix titeln in dolby atmos statt dolby 5.1 hören zu können?

      Im Voraus vielen Dank!

    3. Author

      Ja genau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.